Menü
02 12.63 00

Krankenhaus Bethanien

Endoskopie

Endoskopie

Ursprünglich für die medizinische Diagnostik entwickelt, wird die Endoskopie heute – wie auch in unserer Klinik – auch für operative Eingriffe eingesetzt. Etwa 5.000 Untersuchungen pro Jahr sprechen für unsere Erfahrung – und dafür, dass Sie uns vertrauen können.

Unsere Endoskopie ist mit modernen Videobronchoskopen und einem digitalen Archivierungssystem ausgestattet. Ihre Untersuchung ist sowohl mit Lokalanästhesie als auch unter Narkose möglich. Die Bronchoskopie, die Spiegelung der Atemwege, hat eine zentrale Bedeutung für die Diagnostik von Krankheiten der Atemorgane. Krankhafte Veränderungen der Atemwege können direkt erkannt, und unter Durchleuchtung Gewebe aus der Lunge entnommen werden. Wir wenden die Bronchoskopie zum Beispiel auch bei Verengungen im Bereich der Luftröhre und der großen Bronchen an, um sie mit dem Laser oder der Zange zu erweitern oder sie durch das Einsetzen von Stents offen zu halten.

Unsere Endoskopieabteilung bietet Ihnen folgende Untersuchungs- und Therapiemöglichkeiten

  • Bronchoskopie (Spiegelung der Atemwege) in flexibler und starrer Technik
  • Bronchoalveoläre Lavage
  • Transbronchiale Lungenbiopsie
  • Periphere Lungenbiopsie mit computergesteuertem Navigationssystem
  • Endobronchialer Ultraschall
  • EBUS-TBNA - Technologie
  • Stent-Implantation und -Entfernung
  • Argonplasma-Beamer-Koagulation
  • Lasertherapie
  • diagnostische Pleurapunktionen (ultraschallgesteuert)
  • Lungenstanzbiopsie (ultraschall- und CT-gesteuert)
  • Drainagentherapie
  • Thorakoskopien
  • Pleurodese (Rippfellverklebung)
  • Gastroskopie
  • transösophageale Echokardiographie (TEE)

Nähere Ausführungen finden Sie hier.

Top