Menü
02 12.63 00

Krankenhaus Bethanien

Sozialdienst

Ein Klinikaufenthalt ist meist eine außergewöhnliche Belastung für Sie als Patienten, aber auch für Ihre Familie. Unser Sozialdienst möchte Ihnen und Ihren Angehörigen helfen, diese belastenden Ereignisse „in den Griff zu bekommen“ und spricht gern mit Ihnen über alle Fragen, die Sie bewegen. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, selbst im Büro des Sozialdienstes vorbeizuschauen, werden Ihnen die Pflegekräfte auf Ihrer Station gerne den Kontakt dorthin vermitteln.

Was kommt nach dem Krankenhausaufenthalt?

Unsere Sozialarbeiterinnen Frau Caron und Frau Quick-Sommer beraten Sie gerne über folgende Themen

  • Ambulanter Pflegedienst
  • Auskünfte über Haushaltshilfen, Notruf, Hilfsmittel etc.
  • Auskünfte über Beihilfe, Sozialhilfe, Pflegeversicherung
  • Beratung über Anschlussheilbehandlungen
  • Auswahl und Vermittlung einer Klinik zur Anschlussheilbehandlung
  • Antragstellung zur Anschlussheilbehandlung
  • Informationen über Heim- und Pflegeplätze
  • Hilfestellung bei der Beantragung von Heim- und Pflegeplätzen sowie Finanzierungsmöglichkeiten

Aber auch weitere – für Sie wichtige und hier nicht aufgeführte – Fragen werden Frau Caron und Frau Quick-Sommer gern mit Ihnen besprechen.

Top