Menü
02 12.63 00

Krankenhaus Bethanien

Bethanien ausgezeichnet

Lungenkrebszentrum — Weaningzetrum — DGSM zertifiziertes Schlaflabor

Lungenkrebszentrum

Das Lungenkrebszentrum Uniklinik Köln Solingen (LuKS) wurde im Jahr 2014 gegründet. In einem zweiten Schritt wurde die Zertifizierung angestrebt, die im Oktober 2016 durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) besiegelt wurde. Um als Lungenkrebszentrum anerkannt zu werden, stellt die DKG hohe Anforderungen an die beteiligten Partner. Nur so ist der Standard gewährleistet, auf den sich die Betroffenen bei einem zertifizierten Zentrum verlassen können. Für Solingen und Umgebung bringt das zertifizierte Lungenkrebszentrum somit die Gewissheit, auf dem aktuellen Stand der Forschung und nach höchsten Qualitätsansprüchen versorgt werden zu können.

Alle Kooperationspartner des LuKS haben sich auf gemeinsame Leitlinien über den kompletten Behandlungsverlauf verständigt. Dazu gehört auch, dass die Patienten eine moderne Gen-Diagnostik erhalten, auf deren Grundlage eine individuelle Therapieempfehlung ausgesprochen wird. Die Patienten können sich darauf verlassen, dass sie an jedem Standort des Zentrums nach den gleichen Standards behandelt werden.

 

ISO 9001

Alle  Krankenhäuser in Deutschland sind nach dem SGB V § 135 gesetzlich dazu verpflichtet, ein internes Qualitätsmanagement (QM) zu führen. Diese Vorgabe erfüllt unser Haus und geht noch deutlich darüber hinaus. Bereits seit 2012 wird unser QM-System jährlich von externer Stelle (TÜV©) überprüft und ist nach der international gültigen Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert.  Damit wird die hohe Qualität unserer Versorgung auch von außenstehenden Experten anerkannt und bescheinigt.

 

Weaningzentrum

Die Fachklinik für Pneumologie und Allergologie wurde als „Weaningzentrum der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin“ ausgezeichnet und gehört damit zu den ersten Krankenhäusern, die diesen Prozess durchliefen.

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) bescheinigt dem Krankenhaus Bethanien die Erfüllung definierter Qualitätskriterien nach einem standardisierten Akkreditierungsverfahren mit Audit, welches vom Institut für Lungenforschung durchgeführt wurde.

Neben der räumlichen und technischen Ausstattung wurde ein besonderes Augenmerk auf den Stellenschlüssel und die Qualifikation des Personals gelegt. Bei der Behandlung der Patienten wurde die Einhaltung der Leitlinien der Fachgesellschaft besonders überprüft. Über eine zentrale bundesweite Datenbank werden kontinuierlich die Angaben zur Ergebnisqualität abgefragt und mit anderen Weaningzentren verglichen.

Das Krankenhaus Bethanien konnte innerhalb von wenigen Jahren die intensivmedizinischen Kapazitäten von 4 Betten auf heute 18 Betten erhöhen und zählt damit bundesweit zu den führenden Kliniken in diesem Fachbereich mit überregionalem Einzugsgebiet.

 

DGSM-zertifiziertes Schlaflabor

Das Schlaflabor unseer Klinik ist durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) zertifiziert. In regelmäßigen Abständen stellen wir uns einer Begutachtung durch externe Gutachter der DGSM (Schlafmediziner).

Top