Menü
02 12.63 00

Krankenhaus Bethanien

Prof. Winfried Randerath 2018 Kongresspräsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Prof. Dr. Winfried Randerath, Krankenhaus Bethanien Solingen, ist in Bremen zum 59. Kongresspräsidenten der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) gewählt worden. Er wird damit im Jahr 2018 dem 59. Kongress der Fachgesellschaft mit dem Thema Pneumologie interdisziplinär – ambulant und stationär. Prisma der Inneren Medizin in Dresden vorstehen. Der Kongress richtet sich gleichermaßen an niedergelassene und klinisch tätige Pneumologen, die sich über die aktuellen Entwicklungen in der Lungenheilkunde informieren, Kontakte im Fachbereich knüpfen und sich auf hohem Niveau weiterbilden wollen. Als integrierte Gesamtveranstaltung mit Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Gelegenheit zum Networking ist er mit 3800 Besuchern die wichtigste Veranstaltung für Pneumologen in Deutschland.

Randerath, Chefarzt des Krankenhaus Bethanien in Solingen Aufderhöhe sowie Direktor des Wissenschaftlichen Instituts Bethanien war zuvor schon Mitglied des wissenschaftlichen Beirates und der Programmkommission sowie Sprecher der Sektion Schlaf der DGP.

 

Das Vorprogramm finden Sie hier: DGP 2018 Vorprogramm

 

Top