Menü
02 12.63 00

Krankenhaus Bethanien

Haus Magnolie: Sommerfest im Reformationsjahr

Anlässlich zum  Reformationsjahr fand das diesjährige Sommerfest unter dem Motto „Leben wie zu Luthers Zeiten“ statt. Bei bestem Sommerwetter wurde rund um das Parkcafe gefeiert.

Neben einer Bibelausstellung im Mutterhaus und diversen kulinarischen Köstlichkeiten gab es u.a. die Möglichkeit zur körperlichen Ertüchtigung beim Nägel einschlagen. Dem Motto entsprechend waren alle Mitarbeiter gekleidet und so fand man auf dem Fest Luther, adelige Damen, Mägde und Bauern, sowie  Mönche und Nonnen. Musikanten waren ebenfalls auf dem Fest vertreten und sorgten für eine ausgelassene Stimmung, die es den Bewohnern mit der entsprechenden Atmosphäre erlaubte, sich in die Zeit Luthers zurückzuversetzen.

Die Bewohner von Haus Magnolie, die das Haus nicht verlassen konnten, wurden durch die Mitarbeiter, an diesem Tag adelige Damen, mit Luftballons selbstgemachter Seife und Erzählungen erfreut. Die Versorgung mit den dargebotenen Köstlichkeiten kam ebenfalls nicht zu kurz und wurde mit Freude von den Bewohnern angenommen.

Die mobilen Bewohner konnten nach Herzenslust die Stände auf dem Fest besuchen und auch am Quiz teilnehmen. Viele wurden hierbei auch von ihren Angehörigen begleitet. Sie genossen das sonnige Wetter und die gesellige Atmosphäre.

Zusammenfassend blicken wir auf  ein gelungenes Sommerfest zurück und erinnern uns an die Anliegen Luthers und die Entwicklung der Reformationszeit.

Für weitere Artikel schauen Sie sich gerne das Leben in unseren Häusern an.

Top